KAA

                               BRI

                               BER

                             RUN

                             HER

                              HAS

                              RHE

                               BER

                              IRL

                              BUD

                              CHU

Church Road | London-Wimbledon

 

An- und Umbau eines Wohnhauses aus den 50er Jahren

 

 

 

 

 

 

Das Bestandsgebäude aus den 1930er Jahren wurde in zwei Stufen bereits weitergebaut. Dieses wurde in den 50er und 70er Jahren bewerkstelligt. Die erneute Erweiterung wurde materiell abgesetzt, aber in der Idee an die letzte, kubische Erweiterung aus den 70er Jahren angelehnt. Daher entsteht ein kohärenter Baukörper, der dennoch als alt|neu verstanden werden kann. Dazu wurde auch die ehemalige Garage in die Wohnnutzung mit einbezogen. Dieser Raum dient nun als zweites Wohnzimmer für die Kinder. Das Auto des Eigentümers wurde auf den Aussenstellplatz verband.