Glasheenaulin | Castletownshend | Republik Irland

Sanierung und Neubau von drei Wohnhäusern



Der Neubau liegt im Südwesten der Republik Irland. Drei Bauten bilden einen Dreiseitenhof, der an diesem Ort bereits bestand, aber nur inRuinen existierte. Die Architektur ist in das leichte Gefäle eingelassen und geht durch die regionalen Fassadenmaterialien mit der Umgebung einen engen kontextuellen Verbund ein. Die Architektur lehnt sich an die umgebende, typische Baukultur mit weissen Putzflächen, starken Fensterleibungen und regionalem Schieferbruchstein an. Das Bauwerk steht in einem re-naturiertem Garten, der die ursprüngliche Bepflanzung der Region in einem unkontrolliertem Umfeld wachsen läßt.

Die Bauten sind mit intelligenter, ressourcenschonender Energiegewinnung augestattet. Die Bauten sind als beispielhaftes Bauen in der Region West Cork County ausgezeichnet worden.

 

>>> Wohnhaus C